#digitalekirche

Kleine Andachtssequenzen, Impulse, Ideen und vieles mehr findet ihr unter meinem Kanal auf Youtube. Der Einfachheit halber heißt der “Inga Millon” – einfach in die Suchmaske eingeben und dann findet ihr ihn. Ich werde mich bemühen, regelmäßig kleine Videos hochzuladen. Denn nur, weil wir uns gerade nicht von Angesicht zu Angesicht sehen können, heißt das ja nicht, dass man auf Kirche verzichten muss.

Und analog gibts auch was neues – die Johanneskirche Dömitz wird demnächst von 11.00 – 18.00 Uhr geöffnet sein (zumindest teilweise). Dort findet ihr die Möglichkeit zum stillen Gebet und es liegen kleine Texte und Lieder aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.