Fördermittel für die Fenster!

von links: Ronny Schult, Edeltraut Jaworksi, Inga Millon, Maika Friemann-Jennert

Unsere Kirchengemeinde kann sich über eine Förderung in Höhe von 45.000 EUR aus dem Strategiefond für die Sanierung der Fenster der Winterkirche freuen. Am 8. Juni war Maika Friemann-Jennert, MdL zu Gast und teilte uns offiziell die Förderung unseres Projektes mit. Wir sind sehr glücklich, nun bald mit den Baumaßnahmen beginnen zu können. Denn die Fenster sind in einem sehr schlechten Zustand.

Zudem gibt es ein gutes Nutzungskonzept für das Pfarrhaus II – unten bleibt die Winterkirche bestehen, die für Gottesdienste und andere Veranstaltungen genutzt wird, oben zieht Kantorin Dorothea Uibel zur Miete ein. Also alles in allem eine gute Variante – unsere Haus kann genutzt werden und der Verkauf ist definitiv vom Tisch.

Danke an Frau Friemann-Jennert (ganz rechts auf dem Bild), die sich für unser Projekt stark gemacht hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.