Leider kein lebendiger Advent

Eigentlich sollte in diesem Jahr endlich wieder der lebendige Adventskalender stattfinden. Es war alles fertig geplant, alle Termine vergeben, viele tolle Ideen waren dabei.Aber wie so oft in dieser Pandemie heißt es auch jetzt: Müssen wir verschieben.Können wir nicht machen. Auch deswegen nicht, weil viele Privatpersonen mitgemacht hätten. Und ihnen die Verantwortung für Coronamaßnahmen, 2G, 3G, was auch immer aufbürden? Nein, das wollten wir nicht. Und mittlerweile sprechen die Inzidenzen ohnehin für sich.Also wieder warten.Wenn es gut läuft, finden Heiligabend unsere sechs Gottesdienste (bitte anmelden und Karten bei unserer Sekretärin Rita Reinhold holen) statt.

Rotes Sofa

Am 20. Novemer findet unser Rotes Sofa zum Thema Diskriminierung und Verfolgung in der DDR im Dömitzer Kulturhaus statt. Los geht es ab 15.00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung unter 2G stattfinden muss, also nur geimpfte und genesene Personen teilnehmen können. Jugendliche unter 18 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen und können mit einem negativen Coronatest teilnehmen.

Sankt Martin

Wie gewohnt findet am 11.11. unser Martinstag in Dömitz statt!

Wir beginnen 16.30 Uhr mit einer kurzen musikalischen Andacht in der Johanneskirche Dömitz, die vom Kinderchor mitgestaltet wird. Anschließend gehen wir Laterne und treffen uns anschließend bei Speis und Trank auf dem Kirchenplatz.

Ich freu mich auf euch!